SS_PP_190x190px2

 

Die Schering Stiftung

Salon in der Komischen Oper Berlin_Foto_Jan Windszus Photography

Wohin mit der Demokratie?

Theorie trifft auf Unterhaltung und Kunst auf Wissenschaft. Die Komische Oper Berlin und die Schering Stiftung veranstalten vier abendliche Salongespräche mit renommierten WissenschaftlerInnen zu Themen, die gleichermaßen Wissenschaft und Opernwelt bewegen. Im Salon am 12. Februar 2018 widmen sich die Politikwissenschaftlerin Jeanette Hofmann und der Philosoph Volker Gerhardt der Frage „Wohin mit der Demokratie?“. Weitere Informationen

Foto: Jan Windszus Photography

 

Aktuelles

Ausschreibung: Workshop „Synthetische Biologie – ein Blick in die Zukunft“

05.02.2018, Berlin | Interessieren Sie sich für Wissenschaft und die Zukunft der Gesellschaft? Haben Sie ein...
mehr

Wohin mit der Demokratie?

02.02. 2018, Berlin | Was meinen wir eigentlich, wenn wir vom „Ende der Demokratie“ sprechen? Welche...
mehr

Digitalisierte Kindheit – Je früher, desto besser?

26.01.2018, Berlin | Ganz gleich ob Smartphone, Tablet, Computer oder Spielkonsole – Kinder sind immer früher...
mehr