Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale

 

Die Schering Stiftung

Salon in der Komischen Oper Berlin_Foto_Jan Windszus Photography

Salon in der Komischen Oper Berlin

Theorie trifft auf Unterhaltung und Kunst auf Wissenschaft. Die Komische Oper Berlin und die Schering Stiftung veranstalten in loser Anbindung an den aktuellen Spielplan vier abendliche Salongespräche mit renommierten WissenschaftlerInnen zu Themen, die gleichermaßen Wissenschaft und Opernwelt bewegen. Diskussionen in entspannter Atmosphäre, variierende Gesprächsdramaturgien und künstlerische Interventionen verwandeln das Foyer der Komischen Oper Berlin in einen Salon des 21. Jahrhunderts. Der nächste Salon am 23. April 2018 widmet sich den Auswirkungen einer globalisierten Marktwirtschaft. Weitere Informationen

Foto: Jan Windszus Photography

 

Aktuelles

The Unseen Universe (An Introduction to Particle Physics)

26.04.2018, Berlin | Für seine Videoarbeit DELPHI Rationale filmte der Künstler Philipp Lachenmann im DELPHI-Teilchendetektor am...
mehr

DOME – Unser Verhältnis zum Kosmos

25.04.2018, Berlin | Das interdisziplinäre Kunstprojekt DOME lädt vom 18.05. bis 01.07.2018 im Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer...
mehr

Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2018

25.04.2018, Berlin | Der Alfred-Kerr-Darstellerpreis wird seit 1991 jährlich im Rahmen des Berliner Theatertreffens an eine...
mehr