SS_PP_190x190px2

 

The Ernst Schering Foundation

Petra Schaper-Rinkel

Visionen in der Synthetischen Biologie

Die Junge Akademie, die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und die Schering Stiftung veranstalten am 15. März 2018, um 19 Uhr, in Berlin einen Vortragsabend mit Dr. Petra Schaper-Rinkel vom Austrian Institute of Technology in Wien. Die Innovationsforscherin spricht über die Entwicklungen in der Synthetischen Biologie, die Möglichkeit der Gestaltung dieser Entwicklungen durch die Gesellschaft sowie deren politische und gesellschaftliche Einordnung. Weitere Informationen

 

News

Visions of Synthetic Biology

16.02.2018, Berlin | Life is what you make it – this is the motto of synthetic...
more

Quo vadis Democracy?

12.01.2018, Berlin | What do we mean when we talk about the “end of democracy”? What...
more

Digital Childhood – The Earlier, the Better?

26.01.2018, Berlin | Smartphones, tablets, computers, gaming consoles – children are confronted with digital media at...
more