On the Far Side of the Marchlands - Ausstellung in der Schering Stiftung

 

Marco Schuler

Förderpreis 2007 nominiert

Geboren 1972 in Bühl/Baden, lebt und arbeitet in München.

Im Zentrum der Kunst von Marco Schuler steht das Verhältnis des menschlichen Körpers zum Raum, das er sowohl in performativen als auch in skulpturalen Arbeiten thematisiert. Schuler verwendet für seine Objekte einfache Materialien wie Pappe, Holzlatten, Leinwand und Teer. In seinen Skulpturen wird eine Spannung spürbar zwischen der Suche nach Transzendenz und einer unmittelbaren körperlich-räumlichen Erfahrung.

  • 1993 Studium der Philosophie, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
  • 1994-2001 Studium der Bildhauerei, Akademie der Bildenden Künste, München
  • 1998 Meisterschüler bei Olaf Metzel, Akademie der Bildenden Künste, München
  • 2003 Assistent bei Olaf Metzel

Stipendien und Auszeichnungen (Auswahl)

  • 2002 DAAD-Projektstipendium, Los Angeles
  • 2003 Förderpreis der Stadt München - Atelierstipendium der Christoph Merian Stiftung, Basel, in Rotterdam 2004 Bayerischer Staatsförderpreis für Bildende Kunst

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • 2000 ins, Haus der Kunst, München 2001 transmediale, Berlin
  • 2002 Longham Gallery, South Normandie, Los Angeles (E), Marco Schuler, Galerie im Tor, Emmendingen (E) - Suchmaschine, Zeppelinmuseum, Friedrichshafen (E) - everything is beautiful, Galerien der Stadt Esslingen am Neckar, Villa Merkel, Esslingen 2003 März, April, Mai
  • 2003, Stichting Kaus Australis, Rotterdam (E) - 4x4, Galerie Charles Schumann, München - TENT, Witte de With, Rotterdam - Einblicke, Haus der Kunst, München
  • 2004 Rote Zelle, München (E) - Dreiklang. Video Skulptur Fotografie, Galerie Wilma Tolksdorf, Frankfurt am Main 2005 Atelier Bischoff, Lahr (E) - Here is always somewhere else, Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam & IDFA International Documentary Filmfestival, Amsterdam
  • 2006 YBA, Gagosian-Gallery, 4. Berlin Biennale, Berlin

E = Einzelausstellung

Aktuelles

Wie frei sind wir wirklich?

17.02.2017, Berlin | Sind wir in unserem Handeln frei oder werden wir darin bestimmt? So lautet...
mehr

Wissenschaft im Sauriersaal 2017

16.02.2017, Berlin | Brauchen wir Spielplätze für unsere Nutztiere? Wie werden 7 Milliarden Menschen satt? Und...
mehr

In Spandau startet die Al-Farabi Musikakademie

02.01.2017, Berlin | Eine sorgenfreie und unbeschwerte Jugend ist nicht für alle Kinder eine Selbstverständlichkeit. Nach...
mehr