Daria Martin, Schering Stiftung Projektraum

 

Der Blick in die Natur: Kunst und Wissenschaft in Kooperation und Divergenz

Das 5. Forum Wissenschaft und Kunst widmet sich der jungen Wissenschaftsdisziplin Bionik. Der Blick auf die Natur zielt hier auf das Entdecken von Strukturen und Vorgehensweisen der belebten Natur, die in der Folge gezielt für die Lösung technischer Probleme in den Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften, aber auch der Architektur und des Designs zur Anwendung gelangen können. Dabei steht die systematische Suche und Übertragung von geeigneten Struktur- oder Organisationsprinzipien der belebten Natur in technische Artefakte im Zentrum des Interesses. Auch für die Kunst stellt Natur nach wie vor eine zentrale Kategorie dar, allerdings nicht als nachzuahmendes Vorbild, sondern als Inspirationsquelle.

_MG_5863_Website.jpg

Im Rahmen der Ausstellung Prototypen. Bionik und der Blick auf die Natur im Max Liebermann Haus der Stiftung Brandenburger Tor treffen am 24.07.2008 erneut Künstler und Wissenschaftler aufeinander, um diesmal Positionen von einschlägigen Experten zum Thema Bionik zu diskutieren.
Eine Teilnahme am Forum Wissenschaft und Kunst ist nur auf Einladung möglich.

Thesenpapier

Manta1.jpg

Projektraum

Anschrift: Unter den Linden 32-34 | 10117 Berlin Öffnungszeiten während der Ausstellungen:Donnerstag – Montag, 13–19 Uhr | Eintritt frei Seit 2009 zeigt die Schering Stiftung im ...

mehr