Ivana Franke

 

Naturwissenschaft macht Schule

Unterrichtsmaterialien für die naturwissenschaftliche Bildung

Die Schering Stiftung will SchülerInnen zu einem besseren Verständnis der Natur verhelfen, Zusammenhänge aufzeigen und Kompetenzen fördern. Sie nutzt dabei ihre Erfahrung in der wissenschaftlichen Bildung und führt junge Erwachsene mit neuen Methoden an aktuelle Forschungsthemen heran und bestärkt ihr Interesse an den Naturwissenschaften. Mit der Entwicklung und Bereitstellung von Materialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht fördert die Schering Stiftung einen spannenden Unterricht, der Kindern und Jugendlichen die wichtigsten Fakten vermittelt und zugleich dazu anregt, Fragen zu stellen und eigene Lösungsansätze zu erarbeiten.

Die Schering Stiftung hat in Kooperation mit kompetenten Partnern aus Wissenschaft und Lehre bisher zu drei Themengebieten Unterrichtsmaterialien erstellt:

„Stammzellen verstehen. Die Konferenz für die Schule“, veröffentlicht im Mai 2017, ab Klasse 10, in Kooperation mit dem German Stem Cell Network e.V.

„Wasser - die vielen Gesichter eines Stoffes“, veröffentlicht in 2009, für die Klassen 5 und 6, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Didaktik der Chemie an der Universität Duisburg-Essen

„Mein Körper und ich auf Weltreise“, veröffentlicht in 2006, für die Klassen 5 und 6, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Didaktik der Chemie an der Universität Duisburg-Essen


Aktuelles

Ausschreibung: Science & Society Sessions 2018

04.04.2017, Berlin | Sie planen im Jahr 2018 eine wissenschaftliche Konferenz in den Natur- oder Lebenswissenschaften...
mehr

Ausschreibung: Einstein-Schering-Zirkel

13.04.2017, Berlin | Die Schering Stiftung und die Einstein Stiftung Berlin schreiben in diesem Jahr erstmalig...
mehr

Hiwa K: Don’t Shrink Me to the Size of a Bullet

12.04.2017, Berlin | Am 1. Juni, um 19 Uhr, eröffnet in den KW Institute for Contemporary...
mehr

Weitere Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte zum kostenlosen Download

Medienportal der Siemens Stiftung