SS_PP_190x190px2

 

Wissenskarawane

Mit der Bildungsinitiative „Wissenskarawane“ unterstützte die Schering Stiftung ein Projekt in Mecklenburg-Vorpommern, das Kindern und Jugendlichen ihr Bundesland als Hochschul- und Wissenschaftsregion näher bringen möchte. Die Karawane fährt dabei durch das ganze Land, macht an interessanten Wissenschaftsstandorten halt und lädt alle interessierten Schüler ein, Wissenschaft dort hautnah zu erleben.

Wissenskarawane01.jpg

Das Konzept der Wissenskarawane entstand aus der Idee heraus, das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern als Land der Ideen und Innovationen zu präsentieren und gleichzeitig den dortigen Nachwuchs für die Wissenschaft zu begeistern. Mit dem Projekt werden naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15-18 Jahren angesprochen. Gerade ihnen soll gezeigt werden, dass Mecklenburg-Vorpommern sie braucht – sei es als passionierte Nachwuchsforscher, Technologen, talentierte Graphiker, Informatiker oder Entdecker.

Die Wissenskarawane zieht jährlich für vier Wochen durch das Bundesland und macht in zehn Wissensclustern halt. Dort präsentieren sich verschiedene bedeutsame Wissenschaftsinstitutionen der jeweiligen Region. Den Schülerinnen und Schülern wird dabei ein vielfältiges Programm geboten. Neben Vorträgen und Präsentationen der jeweiligen Institute erwarten die Schüler spannende Experimente und die Erklärung spektakulärer Phänomene der Wissenschaft.

Die Schering Stiftung unterstützte das Projekt, weil dadurch der wissenschaftliche Nachwuchs gefördert wird und die Bedeutung von Wissenschaft für die Zukunftsperspektiven des strukturschwachen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern in das Bewusstsein der Bevölkerung gebracht wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.wissenskarawane-mv.de/

Wissenskarawane.jpg

Aktuelles

Ausschreibung: “Young Investigator Fund” für innovative Forschungsideen

22.03.2017, Berlin | Die Schering Stiftung unterstützt erfolgsversprechende Forschungsideen junger WissenschaftlerInnen mit einer Anschubfinanzierung. Gefördert werden...
mehr

Leere Meere oder wildes Leben? Der Weltozean im 21. Jahrhundert

08.03.2017, Berlin | Unsere Weltmeere sind mit Abstand das größte Ökosystem unserer Erde. Sie bedecken mehr...
mehr

Weiter Schreiben. Ein literarisches Portal für AutorInnen aus Krisengebieten

02.03.2017, Berlin | Das Projekt „Weiter Schreiben“ veröffentlicht Texte von AutorInnen aus Krisengebieten und verleiht ihnen...
mehr