turboload

Jenny Brockmann in der Schering Stiftung

 

Kriterien

Was wir fördern

  • Projekte der zeitgenössischen Bildenden Kunst, des Tanzes und Theaters sowie der Neuen Musik, so z. B. Ausstellungen herausragender Künstler und (Ur-) Aufführungen bedeutender Kompositionen, Choreographien oder Bühnenstücke. Einen Schwerpunkt bilden interdisziplinäre künstlerische Ansätze – insbesondere an der Schnittstelle zu den Wissenschaften.
  • Voraussetzung für die Förderung eines Projektes ist der Status der Gemeinnützigkeit der beantragenden Organisation.


Was wir nicht fördern

  • Projekte, die außerhalb Berlins stattfinden, wenn nicht wenigstens ein Teil des Projektes für Berlin geplant ist
  • Film
  • Literatur
  • Architektur
  • Denkmalpflege und Baumaßnahmen
  • Kulturjournalismus
  • Geisteswissenschaften
  • Einzelstipendien außerhalb der eigenen Stipendienprogramme
  • Druckbeihilfen für Publikationen
  • Institutionelle Förderungen
  • Teilnahmegebühren von Einzelpersonen an Kongressen, Tagungen und Fortbildungsmaßnahmen.

Aktuelles

Ausschreibung: Avrion-Mitchison-Preis 2016

25.05.2016, Berlin | Die Stiftung Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ) vergibt den Avrion-Mitchison-Preis für die beste experimentelle,...
mehr

»Der Blick ins Jenseits?« - Salon der Komischen Oper und der Schering Stiftung

10.05.2016, Berlin | Im Foyer der Komischen Oper Berlin treffen auch in dieser Spielzeit Kunst auf...
mehr

CAPTURING DANCE – STATION#3

23.05.2016, Berlin | Das Projekt "Capturing Dance – Tanzdokumentation als künstlerische Praxis" richtet erstmals einen künstlerischen...
mehr