Yvonne Roeb in der Schering Stiftung

 

Antragsverfahren

Die Schering Stiftung konzentriert ihre Mittel ab 2016 auf eigene Förderprogramme und Projekte.

Kooperationsanfragen für Projekte, die inhaltlich den Zielen der Stiftung entsprechen, sowie Bewerbungen für Ausstellungen in unserem Projektraum können jederzeit gestellt werden.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage/Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Ihre Anfrage/Bewerbung sollte folgende Unterlagen umfassen:

  • Anfrageformular der Schering Stiftung (PDF zum Download)
  • Gesamtkosten- und Finanzierungsplan (gesicherte und angefragte Einnahmen)
  • Ggf. Abbildungen/Musikbeispiele oder Link zur Projekt-/Künstlerwebsite mit weiteren Informationen, Arbeitsbeispielen und Abbildungen.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Kooperationsanfragen mit Dateianhängen im PDF-Format (insg. maximal 10 MB groß) bearbeiten können. Bitte splitten Sie Ihre Kooperationsanfrage/Bewerbung nicht auf mehrere E-Mails.

Bitte beachten Sie, dass für die Jahre 2015 & 2016 keine Anfragen mehr gestellt werden können.

Aktuelles

Science & Society Session “Ethical Dimensions in Clinical Trials”

29.09.2016, Berlin | Armutsbezogene Erkrankungen und vernachlässigte Tropenerkrankungen verursachen weiterhin erhebliche Gesundheitsprobleme mit enormen gesellschaftlichen Folgen....
mehr

„Superhumanity“ auf der 3rd Istanbul Design Biennial

29.09.2016, Berlin | Welche Lebensformen werden derzeit designt? „Superhumanity“ ist ein Online-Veröffentlichungsprojekt von e-flux Architecture, das...
mehr

PARANOMIA – Publikation hrsg. von Christoph Keller

28.09.2016, Berlin | Im September ist das Buch PARANOMIA von Christoph Keller im Verlag Spector Books...
mehr