Ivana Franke

 

Stipendien für Postdoktoranden

In den Jahren 2006 bis 2008 hat die Schering Stiftung insgesamt 18 Stipendien an Postdoktoranden vergeben, die an den besten Laboren weltweit im Bereich der medizinischen, biologischen und chemischen Grundlagenforschung tätig sind. Das zweijährige Stipendium betrug monatlich 1.800 Euro zzgl. Zulagen. Es haben sich mehr als 570 Wissenschaftler um ein Postdoktorandenstipendium der Stiftung beworben.

Aufgrund einer strategischen Neuausrichtung der Förderprogramme der Schering Stiftung werden keine weiteren Bewerbungen für Postdoktorandenstipendien entgegen genommen.

Stipendiat Carl Nising

Aktuelles

Ausschreibung: Avrion-Mitchison-Preis der Schering Stiftung 2017

16.06.2017, Berlin | Der Avrion-Mitchison-Preis der Schering Stiftung öffnet sich in diesem Jahr erstmals auf das...
mehr

Symposium: Towards a Phenomenology of the Unknown

01.06.2017, Berlin | Am 27. Juni 2017 veranstaltet die Schering Stiftung in Kooperation mit SAVVY Contemporary...
mehr

Lange Nacht der Wissenschaften in der Schering Stiftung

29.05.2017, Berlin | Die Schering Stiftung ist zum ersten Mal mit dabei, wenn am 24. Juni...
mehr