Daria Martin, Schering Stiftung Projektraum

 

Neugierig auf Skulptur?

Diese Frage stellt der diesjähriger Kindertag im Bode-Museum – ein Thema mit vielen Facetten! Vor allem Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren sind eingeladen am 21. Oktober 2012 von 12 bis 17 Uhr die Sammlung im Bode-Museum mit ihren Skulpturen und Plastiken aus über 1000 Jahren Geschichte zu entdecken. Vielseitige kindgerechte Kurzführungen, Herzstück des Programms, laden zum Eintauchen in das „Universum“ Bode-Museum, zu Konzentration und Auseinandersetzung mit den Kunstwerken ein.

Kindertag im Bodemuseum

Neben dieser unmittelbaren Vermittlung schickt ein Museumsrätsel die kleinen Besucher auf lehrreiche Spurensuche durch das ganze Haus. Ein buntes Rahmenprogramm mit Theater, Musik, mit Tanz, Zauberei sowie kleine Aktiv-Stationen in den Ausstellungsräumen - für eigene künstlerische Betätigung unserer jungen Gäste - ranken sich um die Kunstvermittlung im Schatzhaus und Museumswasserschloß Bode-Museum.
Wahrnehmen und Verstehen, Lust am Entdecken des neuen Alten in den einzigartigen Kunstwerken: Appetit auf Bildung im Museum, gewürzt mit viel Vergnügen, soll Kindern und Familien am 21. Oktober mit dem Programm des Kaiser-Friedrich-Museum-Vereins bereitet werden.

Zwei Schwerpunkte leiten die Programmgestaltung: Die verschiedenen Materialien der Plastik und der
Skulptur, von Holz über Stein bis Bronze, und die verschiedenen inhaltlichen Bereiche, die „Welten der Kunst“ von der Götterwelt der Antike über die christliche Kunst bis zu den „irdischen“ Themen wie
Alltag und Feste. Mehr Information zu dem Programm erhalten Sie hier.

Es ist ein wichtiges Anliegen der Schering Stiftung, Kinder und Jugendliche auf Kultur neugierig zu machen und sie für Kunst zu begeistern. Deshalb unterstützen wir den Kindertag im Bode-Museum bereits zum zweiten Mal, da er kleinen und größeren Besuchern einen altersgerechten Zugang zu unterschiedlichen Bereichen der Kunst ermöglicht und künstlerische Inhalte sinnlich erfahrbar und verständlich macht.

 

Kindertag. Neugierig auf Skulptur?


Sonntag, 21. Oktober 2012
12 bis 17 Uhr

Eintritt bis 18 Jahre frei
Ermäßigt (auch für Eltern in Begleitung ihrer Kinder) 4 Euro
Regulär 8 Euro

 

Staatliche Museen zu Berlin
Bode-Museum
Museumsinsel
Eingang Monbijoubrücke
10178 Berlin

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schering Stiftung unter 030-20 62 29 60 sowie unter: smb.museum und kaiserfriedrich-museums-verein.de

 

Foto: Antje Voigt | © SMB, Skulpturensammlung.

Foto: Mathias Schormann

 

 

Das doppelte Lottchen. Skulpturales Tanztheater

 

 

Kindertag 2009 Bode-Museum, René Adebahr

Aktuelles

Vortragsreihe Cell Communication: Daily Oscillations in the Liver

23.10.2017, Berlin | Im Wintersemester 2017/2018 lädt das Integrative Forschungsinstitut für Lebenswissenschaften der HU Berlin zu...
mehr

Hybrid Encounters. Siobhan Davies & Arno Villringer

23.10.2017, Berlin | Die Hybrid Plattform und die Schering Stiftung starten mit »Hybrid Encounters« eine neue...
mehr

Ausschreibung: Friedmund Neumann Preis 2018

19.10.2017, Berlin | Die Schering Stiftung vergibt den Friedmund Neumann Preis an NachwuchswissenschaftlerInnen, die herausragende Arbeiten...
mehr