Daria Martin, Schering Stiftung Projektraum

 

European Students Conference 2014

„Rethinking Medical Research – How Do We Achieve Innovation?“ – so lautet das Thema der 25. European Students Conference, welche die Schering Stiftung bereits zum 3. Mal fördert. Ziel der Konferenz ist es, über die aktuellen Chancen und Herausforderungen der medizinischen Forschung zu diskutieren. Dieses Jahr findet die Konferenz vom 17. bis 20. September im Virchow-Klinikum der Charité Berlin statt. Die Schirmherrschaft übernehmen Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Prof. Ernst Rietschel, Vorstandsvorsitzender des Berlin Institute of Health.

ESC

Über 500 Besucher aus mehr als 40 Ländern werden erwartet und nehmen im Rahmen der ESC an Fachvorträgen renommierter Wissenschaftler, an medizinischen Workshops sowie einem umfangreichen Begleitprogramm teil. Zudem bietet die Konferenz jungen Wissenschaftlern aus allen biomedizinischen Fachrichtungen die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse einer Fachjury sowie einem internationalen Publikum vorzustellen und ihre Arbeiten in dem Abstract Book der Konferenz zu veröffentlichen.

Zu den Sprechern gehören:

Prof. Dr. Marianne Legato | Columbia Universität | Pionierin in der Gendermedizin
Prof. Dr. Ulrich Dirnagl | Charité Berlin | Geschäftsführer des Centrums für Schlaganfallforschung Berlin
Prof. Dr. Barry R. Bloom | Harvard Universität | Träger der Robert-Koch-Medaille 1999
Prof. Dr. John P. A. Ioannidis | Stanford Universität | Co-Direktor des Stanford Meta-Research Innovation Center
Prof. Dr. Amit Meller | Boston Universität / Technion – Israel Institut für Technologie | Experte für Einzelmolekül-Biophysik und Nano-Biotechnologie

Die European Students’ Conference (ESC) wurde 1989 an der Charité gegründet mit dem Ziel, den wissenschaftlichen Austausch junger Forscher in West- und Osteuropa zu fördern. Seit 25 Jahren findet die ESC jährlich an der Charité statt und hat sich zu einer der größten studentisch organisierten biomedizinischen Konferenzen weltweit entwickelt.

Die Schering Stiftung unterstützt die Konferenz daher als wichtigen Beitrag zur Förderung und internationalen Vernetzung von exzellenten Nachwuchswissenschaftlern.

European Students Conference

Aktuelles

Kunst und Neurowissenschaft auf Augenhöhe

17.11.2017. Berlin | Im Juni 2017 lud das Bernstein Netzwerk Computational Neuroscience Künstler aus aller Welt...
mehr

Wie die Insekten die Blumen gezüchtet haben

15.11.2017, Berlin | Jeder von uns hat sich schon an Blumen erfreut und sich dabei vielleicht...
mehr

Die Hungerkunst. Eine Krankheit zwischen Rausch und Abgrund

09.11.2017, Berlin | Ist der durchtrainierte und schlanke Körper in Zeiten der Selbstoptimierung und Sozialkontrolle das...
mehr