Daria Martin, Schering Stiftung Projektraum

 

Arbeitsplätze im Fokus der Musikermedizin

Das diesjährige Symposium der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V. (DGfMM) wird vom 26. bis 27.09.2014 gemeinsam mit der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ ausgerichtet. Das von der Schering Stiftung geförderte Symposium bietet Vorträge, interdisziplinäre Dialoge und Falldarstellungen rund um das Schwerpunktthema „Arbeitsplätze im Fokus der Musikermedizin“. Symposium Musikerphysiologie

Diskutiert werden u.a. Ursachen, Prävention und Therapie von Schmerzsyndromen bei Musikern, Aspekte der betrieblichen Gesundheitsförderung für Orchester und Bühne, der Themenkomplex Gehörbelastung und Gehörschutz für Musiker, Herausforderungen und Aufgaben für die musikalischen Ausbildungsinstitutionen in der Vorbereitung auf den späteren Musiker-Arbeitsplatz, sowie verschiedene interessante Fälle aus der musikermedizinischen Beratung und Sprechstunde.

Die Veranstaltung richtet sich interdisziplinär an Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Orchestermusiker, Instrumental- und Gesangspädagogen, sowie an alle, die an der Betreuung und Begleitung von Musikstudierenden und Berufsmusikern beteiligt sind.

Die DGfMM ist eine klinisch-wissenschaftlich basierte, jedoch multidisziplinär ausgerichtete Fachgesellschaft, die sich seit 20 Jahren mit den physiologischen und psychologischen Aspekten des Musizierens befasst und sich insbesondere im Bereich der Prävention, Lehre, Klinik und Forschung musikerspezifischer Belastungen und Erkrankungen engagiert. Ziel ist die langfristige Gesunderhaltung und kompetente medizinische Betreuung von Musikern.

Ein ausführliches Tagungsprogramm sowie weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sich auf der Website www.dgfmm.org.

Arbeitsplätze im Fokus der Musikermedizin

13. Symposium und 20-Jahrfeier der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM)
26. bis 27.09.2014
Rathaus Kassel
Obere Königsstr. 8 | 34117 Kassel

Veranstaltet in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel, der Hochschule für Musik Detmold sowie dem Orchesterzentrum NRW.

Fotos: DGfMM e.V.

Symposium Musikerphysiologie

 

Symposium Musikerphysiologie

Aktuelles

KLAS-Workshop „AESTHETICS get SYNTHETIC“

17.10.2017, Berlin | Im Rahmen des „Artist-in-Residence“-Programms KLAS laden die Max-Planck-Institute für Kolloid- und Grenzflächenforschung und...
mehr

Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald

11.10.2017, Berlin | Der Wald ist ein Mythos. Besungen und vergoldet von Künstlerinnen und Künstlern aller...
mehr

Perspektivisomorphe – ein experimentell-künstlerischer Zugang als Theorieansatz in der Organischen Chemie

04.10.2017, Berlin | In einem neuen Projekt an der Justus-Liebig-Universität Gießen kommt es zu einer ungewöhnlichen...
mehr