SS_PP_190x190px2

 

ZEITREISE – Kinderfest im Bode-Museum

18.10.2016, Berlin | Zum zehnten Museumskinderfest lädt das Bode-Museum am 6. November 2016 von 11 bis 17 Uhr alle herzlich ein, die Kunst auf einer Zeitreise zu feiern. Die Reiserouten führen durch die drei großen Epochen Mittelalter, Renaissance und Barock. Der Kaiser Friedrich Museumsverein und die Besucher-Dienste der Staatlichen Museen zu Berlin veranstalten jährlich das Museumskinderfest für Kinder von 5 bis 12 Jahren, um schon die Jüngsten an die Meisterwerke der reichen Berliner Sammlungen heranzuführen. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums ist der Eintritt für alle frei!

Kinderfest 2016

Ob auf die Suche nach mittelalterlichen Geräuschen oder doch lieber den „Perlen barocker Gesangskunst“ zu gehen, die Kunst des Vergoldens zu erfahren oder barocke Röcke zu bewundern – die Entscheidung, welchem „Reiseleiter“ aus dem reichhaltigen Programm man folgen möchte, wird vielen schwer fallen.

Kinderfest ZEITREISE

6. November 2016 | 11 bis 17 Uhr

Bode-Museum, Museumsinsel
Staatliche Museen zu Berlin

Am Kupfergraben
10117 Berlin

Eintritt frei

Den Flyer zur Veranstaltung können sie hier herunterladen.

 

Abb: Antonio Canova, Tänzerin, 1809-1812, © Staatliche Museen zu Berlin/Skulpturensammlung, Foto: Antje Voigt

Aktuelles

Visionen der Synthetischen Biologie

20.02.2018, Berlin | Leben ist machbar, lautet die Devise der Synthetischen Biologie. In ihren radikalen Entwürfen...
mehr

Wohin mit der Demokratie?

02.02. 2018, Berlin | Was meinen wir eigentlich, wenn wir vom „Ende der Demokratie“ sprechen? Welche...
mehr

Digitalisierte Kindheit – Je früher, desto besser?

26.01.2018, Berlin | Ganz gleich ob Smartphone, Tablet, Computer oder Spielkonsole – Kinder sind immer früher...
mehr