Daria Martin, Schering Stiftung Projektraum

 

Die Musik macht den Ton!

07.03.2017, Berlin | Am 28. März 2017, um 19.30 Uhr, findet mit dem Dirigenten Felix Krieger und dem Pianisten Saleem Ashkar (künstlerische Leiter der Al-Farabi Musikakademie) ein Kaminabend statt. Gemeinsam mit Professor Martin Rennert (Präsident der Universität der Künste Berlin), Hildegard Kiel (Leitung Al-Farabi Musikakademie) und Heike Catherina Mertens (Moderation, Geschäftsführender Vorstand der Schering Stiftung) sprechen sie über den neuen Bildungsansatz der Al-Farabi Musikakademie.

Musikakademie-Internet-18

Auf der Flucht vor weltweiten Krisen und Kriegen sind viele Menschen mit Hoffnung auf ein neues Leben nach Deutschland gekommen und stellen Politik und Zivilgesellschaft vor große Herausforderungen. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung hat mit der Al-Farabi Musikakademie ein in Deutschland einzigartiges Projekt geschaffen: einen Ort, an dem geflüchtete Kinder mit hier ansässigen Kindern langfristig jeden Tag kostenlosen Instrumentalunterricht erhalten, um später ein Orchester zu bilden.

Neben einem musikalischen Rahmen bietet der Kaminabend so nicht nur die Chance, ein spannendes Projekt kennenzulernen, sondern auch die Möglichkeit des freien Wissensaustauschs. Mit welchen Hürden hatte die Stiftung beim Ideentransfer zu kämpfen und welche Herausforderungen wurden erst im Prozess sichtbar? Wie wird das Projekt von Partnern und der Zielgruppe angenommen und wie lässt sich der Erfolg messen?

Die Musik macht den Ton!
Heimat leben und finden durch Musik

Dienstag, 28. März 2017, 19.30 Uhr

C. Bechstein Pianofortefabrik AG
Kantstraße 17, im stilwerk | 10623 Berlin

Der Kaminabend ist eine Kooperationsveranstaltung der Berliner Stiftungsrunde, Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, der Schering Stiftung sowie der Carl Bechstein Stiftung.

Anmeldung auf Einladung


Foto: DKJS/Senem Kaya


Stiftung

Die unabhängige und gemeinnützige Schering Stiftung wurde 2002 durch die Schering AG, Berlin, gegründet und dient der Förderung von Wissenschaft und Kultur ...  

mehr