Ivana Franke

 

Ausschreibung: Einstein-Schering-Zirkel

13.04.2017, Berlin | Die Schering Stiftung und die Einstein Stiftung Berlin schreiben in diesem Jahr erstmalig gemeinsam den Einstein-Schering-Zirkel aus. Das Programm bietet Berliner WissenschaftlerInnen mit Fördermitteln i.H.v. max. 30.000 € die Möglichkeit, über drei Jahre eine selbst organisierte, Institutionenübergreifende und themenbezogene Kooperation in Berlin und darüber hinaus einzugehen. Ziel der Kooperation ist ein identifizierbares Ergebnis am Ende der Laufzeit, z.B. eine gemeinsame Publikation, ein Symposium oder eine Ausstellung.

Bewerbungen für den Einstein-Schering-Zirkel können bis zum 29. Mai 2017 bei der Schering Stiftung eingereicht werden.

Einstein-Schering-Zirkel

Der thematische Schwerpunkt des Einstein-Schering-Zirkels liegt im Bereich der lebenswissenschaftlichen Grundlagenforschung. Die Zusammenarbeit unterschiedlicher Experten aus den lebenswissenschaftlichen Disziplinen und den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie den Künsten ist erwünscht.

Weitere Informationen

pdf Ausführliche Ausschreibung (Förderumfang, Förderkriterien und Förderantrag)

pdf Antragsformular

xls Vorlage Kosten- und Finanzierungsplan

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Andrea Bölling
Projektmanagerin Wissenschaft
Tel. 030-20 62 29 60
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Ein Programm in Kooperation mit der Einstein Stiftung Berlin

 

Logo_Einstein Stiftung


Stiftung

Die unabhängige und gemeinnützige Schering Stiftung wurde 2002 durch die Schering AG, Berlin, gegründet und dient der Förderung von Wissenschaft und Kultur ...  

mehr