On the Far Side of the Marchlands - Ausstellung in der Schering Stiftung

 

Young Investigator Award

Der Young Investigator Award (10.000 €) wird alle zwei Jahre von der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Molekular- und Zellbiologie, einschließlich der molekularen Endokrinologie, vergeben. Der Preis wurde bis 2011 von der Schering Stiftung finanziert.


Young Investigator Award 2011

Prof. Dr. Gunter Meister

Lehrstuhl für Biochemie I, Universität Regensburg

Kleine nicht-kodierende RNAs – Regulatoren der Genexpression

 

Gunter Meister

Weiterlesen...

   

Young Investigator Award 2009

Dr. Andreas Ladurner

European Molecular Biology Laboratory Heidelberg

Chromatin dynamics induced by cellular NAD metabolite signaling

2009_Ladurner_grau

Weiterlesen...

   

Young Investigator Award 2007

Dr. Nils Wiedemann

Institut für Biochemie und Molekularbiologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Biogenesis of proteins: identification of the sorting and assembly machinery of the mitochondrial outer membrane

2007_Wiedemann_grau

Weiterlesen...

   

Young Investigator Award 2005

Dr. Peter Rehling

Institut für Biochemie und Molekularbiologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Protein translocation across the inner mitochondrial membrane

2005_Rehling_grau

Weiterlesen...

   

Aktuelles

Ausschreibung: “Young Investigator Fund” für innovative Forschungsideen

22.03.2017, Berlin | Die Schering Stiftung unterstützt erfolgsversprechende Forschungsideen junger WissenschaftlerInnen mit einer Anschubfinanzierung. Gefördert werden...
mehr

Leere Meere oder wildes Leben? Der Weltozean im 21. Jahrhundert

08.03.2017, Berlin | Unsere Weltmeere sind mit Abstand das größte Ökosystem unserer Erde. Sie bedecken mehr...
mehr

Weiter Schreiben. Ein literarisches Portal für AutorInnen aus Krisengebieten

02.03.2017, Berlin | Das Projekt „Weiter Schreiben“ veröffentlicht Texte von AutorInnen aus Krisengebieten und verleiht ihnen...
mehr