Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale

 

Bildende Kunst

Unboxing Photographs. Arbeiten im Fotoarchiv

15.01.2018, Berlin | Vom 16. Februar bis zum 27. Mai 2018 zeigen die Staatlichen Museen zu Berlin in der Kunstbibliothek im Kulturforum die Ausstellung „Unboxing Photographs. Arbeiten im Fotoarchiv“. Das Projekt, das von der Sammlung Fotografie der Kunstbibliothek und der Antikensammlung, beide Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, zusammen mit der Photothek des Kunsthistorischen Instituts in Florenz – Max-Planck-Institut und dem Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin entwickelt wurde, will alternative Möglichkeiten der Präsentation von Fotografien ausloten und ihren dreidimensionalen Charakter herausstellen.

Unboxing Photographs, Negativfilme, Hahne-Niehoff-Archiv, HU Berlin

Weiterlesen...

   

PROMETHEUS DELIVERED

01.09.2017, Berlin | Das Haus am Lützowplatz zeigt in Berlin die erste institutionelle Einzelausstellung des österreichischen Künstlers Thomas Feuerstein (*1968, lebt in Wien). Die Ausstellung PROMETHEUS DELIVERED wird am 13. September 2017, 19 Uhr, eröffnet. Der an der Schnittstelle von angewandter und theoretischer Wissenschaft arbeitende Künstler verschränkt in seinen Projekten Episteme aus Philosophie, Kunstgeschichte und Literatur mit Biotechnologie, Ökonomie und Politik zu einem künstlerischen Narrativ, welches Fragen nach existentiellen Grundparametern und dem Ursprung von Leben eröffnet.

Thomas Feuerstein, HOT AND DEEP, 2017

Weiterlesen...

   

Anne Imhof auf der 57. Venedig Biennale 2017

26.04.2017, Berlin | Anne Imhof gestaltet im Jahr 2017 den deutschen Pavillon auf der 57. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia „Viva Arte Viva“. Eigens für den Pavillon entwickelt die Künstlerin eine raum- und zeitgreifende Arbeit, die fragt, in welcher Weise die neuen technischen und ökonomischen Bedingungen auf den Menschen einwirken. In ihren Performances reflektiert Imhof, wie der optimierte und kapitalisierte Körper durch die mediale Vermittlung (mit)konstituiert wird. Damit greift Imhof eine zentrale Frage an der Schnittstelle von Biologie, Technik und Kunst auf, die die Schering Stiftung in vielen ihrer Projekte verfolgt und fördert. Kommissarin des deutschen Pavillons ist Susanne Pfeffer.

08_Portrait_Anne_Imhof__Photo_Nadine_Fraczkowski

Weiterlesen...

   

SCORES: Saâdane Afif, Christian Marclay, Ari Benjamin Meyers, Jorinde Voigt

20.09.2016, Berlin | Das Ausstellungs- und Konzertprojekt SCORES in der Reihe „Musikwerke Bildender Künstler“, das am 27. Oktober 2016, 19 Uhr, im Hamburger Bahnhof eröffnet wird, widmet sich dem Thema der musikalischen Partitur, die seit den 1960er Jahren über die traditionelle Notation hinaus als vielfältiges Aufzeichnungsmedium verstanden wird. Die Beiträge von Saâdane Afif, Christian Marclay, Ari Benjamin Meyers und Jorinde Voigt rücken die Thematik in verschiedenen Medien – Text und Objekt, Video und Comic, Zeichnung und Konzept – in den Fokus einer Ausstellung, die von Konzerten begleitet wird. Bereits seit 2005 hat die Schering Stiftung wiederholt die Reihe „Musikwerke Bildender Künstler“ unterstützt, die vom Verein Freunde Guter Musik Berlin ins Leben gerufen wurde, und damit so bedeutende Künstler gefördert wie Carsten Nicolai (2005), Ryoji Ikeda (2012) und Susan Philipsz (2014).

Scores im Hamburger Bahnhof, gefördert von der Schering Stiftung, Abb: Jorinde Voigt

Weiterlesen...

   

Cécile B. Evans im Rahmen der 9. Berlin Biennale

03.06.2016, Berlin | Am 3. Juni 2016 eröffnet die 9. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, kuratiert von DIS. Im Rahmen der Biennale fördert die Schering Stiftung die neue Arbeit What the Heart Wants der belgisch-amerikanischen Künstlerin Cécile B. Evans, die in ihren Werken den Wert von Emotionen in der heutigen Gesellschaft, den zunehmenden Einfluss neuer Technologien auf unser Fühlen und Handeln, ihre Zirkulation und ihren Einfluss auf die Wirtschaft ergründet.

© Cécile B. Evans

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 12

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Aktuelles

The Unseen Universe (An Introduction to Particle Physics)

26.04.2018, Berlin | Für seine Videoarbeit DELPHI Rationale filmte der Künstler Philipp Lachenmann im DELPHI-Teilchendetektor am...
mehr

Live-Debatte: Arm durch Wohnen? Wie Mieten bezahlbar bleiben

16.05.2018, Berlin/Braunschweig | Die Mieten in Deutschland steigen kontinuierlich: Seit 2010 zahlen Bundesbürger im Durchschnitt 30...
mehr

DOME – Unser Verhältnis zum Kosmos

25.04.2018, Berlin | Das interdisziplinäre Kunstprojekt DOME lädt vom 18.05. bis 01.07.2018 im Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer...
mehr