Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale

 

Bildende Kunst

SATELLITE BERLIN: Cartography of Tree Space

27.02.2015, Berlin | Der Künstler Owen Schuh und der Mathematiker Dr. Satyan Devadoss (Williams College Williamstown, Massachusetts) nutzten moderne Mathematik als Werkzeug, um ein gemeinsames, übergreifendes Werk vorzulegen. Die Schering Stiftung freut sich, die daraus entstandene Ausstellung CARTOGRAPHY OF TREE SPACE zu fördern, die vom 14. März bis 25. April 2015 bei Satellite Berlin zu sehen sein wird.

Cut_apart_and_sewn_back_up_2014-15

Weiterlesen...

   

Ausstellung “Time & Motion: Redefining Working Life“ im Rahmen der transmediale 2015 CAPTURE ALL

26.01.2015, Berlin | Im Laufe seiner 28-jährigen Geschichte hat sich das jährliche transmediale Festival zu einem der wichtigsten Events in den Kalendern von Medienkunstexperten, Künstlern, Aktivisten und Studenten aus aller Welt etabliert. Die diesjährige transmediale trägt den Titel CAPTURE ALL und präsentiert vom 28.01. – 06.04.15 die Gast-Ausstellung „Time & Motion: Redefining Working Life“. Die Schering Stiftung unterstützt die Teilnahme von Revital Cohen & Tuur Van Balen an dieser Ausstellung, die in der Studiogalerie im Haus der Kulturen der Welt zu sehen sein wird. Die Ausstellung „Time & Motion: Redefining Working Life” zieht künstlerische Arbeiten, Forschungsprojekte, Archivmaterial und Interventionen heran, um unsere Reise durch die Arbeitswelt nachzuvollziehen – von der Stechuhr am Fabriktor bis zur Online-Anmeldung im Home-Office.

thumb_Cohen_Van_Balen_-_75_Watt_-3

Weiterlesen...

   

Michael Müller: WER SPRICHT?

29.10.2015, Berlin | In ständig sich verändernden Formationen und quer durch alle künstlerischen Genres thematisiert Michael Müller die Gestaltungs- und Übersetzungsprozesse Bildender Kunst. Ausgehend vom Medium Zeichnung und deren spezifischen Strategien der Bildfindung an der Grenze zwischen Linie und Gestalt, Idee und Abbild, überträgt der Künstler dieses Spannungsverhältnis aus der Fläche in den Raum und setzt es installativ ins Werk. Seine erste institutionelle Einzelausstellung WER SPRICHT?, die am 28. November 2015, 17 Uhr, in den KW Institute for Contemporary Art eröffnet wird, bringt Werke der vergangenen Jahre mit eigens entwickelten Neuproduktionen zusammen, die sich auf unterschiedliche Weise der Frage nach künstlerischer Autorschaft stellen.

(c) Michael Müller

Weiterlesen...

   

[micro]biologies I: the bacterial sublime

25.08.2014, Berlin | Art Laboratory Berlin eröffnet am 26. September 2014, 20 Uhr, eine Ausstellung der britischen Künstlerin Anna Dumitriu, die ihre kollaborativen Projekte zwischen Skulptur und Mikrobiologie präsentieren wird. Die Einzelausstellung ist Teil der diesjährigen Serie [macro]biologies & [micro]biologies von Art Laboratory Berlin, kuratiert von Regine Rapp und Christian de Lutz, die sich 2014 in allen Ausstellungen, Workshops und Vorträgen der künstlerischen Forschung an der Schnittstelle zu den Lebenswissenschaften gewidmet haben. Dumitriu richtet ihr Augenmerk gezielt auf ethische Fragen, die durch neueste technologische Methoden und Erkenntnisse aufgeworfen werden.

Anna Dumitriu, MRSA Quilt

Weiterlesen...

   

Mariana Castillo Deball im Ethnologischen Museum

28.04.2014, Berlin | Im Rahmen der 8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst wird am 28. Mai 2014, 19 Uhr, im Ethnologischen Museum das Projekt „You have time to show yourself before other eyes“ von Mariana Castillo Deball eröffnet. Die im vergangenen Jahr mit dem Preis der Nationalgalerie für junge Kunst in Berlin ausgezeichnete Künstlerin setzt sich in ihren Arbeiten intensiv mit der historischen sowie archäologischen Wissensproduktion auseinander und arbeitet stets auf der Grundlage konkreter Forschungen und (Museums-)Sammlungen, so auch bei ihrer ortsspezifischen Neuproduktion für die Mesoamerikanische Sammlung des Ethnologischen Museums.

Mariana Castillo Deball

Ethnologisches Museum

Weiterlesen...

   

Seite 3 von 11

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Aktuelles

The Unseen Universe (An Introduction to Particle Physics)

26.04.2018, Berlin | Für seine Videoarbeit DELPHI Rationale filmte der Künstler Philipp Lachenmann im DELPHI-Teilchendetektor am...
mehr

DOME – Unser Verhältnis zum Kosmos

25.04.2018, Berlin | Das interdisziplinäre Kunstprojekt DOME lädt vom 18.05. bis 01.07.2018 im Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer...
mehr

Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2018

25.04.2018, Berlin | Der Alfred-Kerr-Darstellerpreis wird seit 1991 jährlich im Rahmen des Berliner Theatertreffens an eine...
mehr