Philipp Lachenmann: DELPHI Rationale

 

Musik

FinsterHERZ oder Orfeo17

01.09.2017, Berlin | Am 30. September 2017, 20 Uhr, wird im ARENA Waschhaus in Potsdam eine audiovisuelle Komposition uraufgeführt, die sich dem Thema Grenzüberschreitung in allen Facetten widmet. FinsterHERZ oder Orfeo17 von Helmut Oehring bewegt sich zwischen Heimat und Fremde, Kommunikation und Sprachlosigkeit, Alter und Neuer Musik, gesprochener Sprache und Gebärde, Interpreten und Publikum. Die musikalisch-szenische Realisierung erarbeiten der Komponist und sein künstlerisches Team nicht nur mit dem Orchester der Kammerakademie Potsdam und international renommierten Vokal- und Instrumentalsolisten, sondern auch mit gehörlosen Geflüchteten und Exil-Musikern aus Syrien, Afghanistan, Pakistan/Kaschmir und Iran.

Portrait Helmut Oehring, Credit: Oellermann

Weiterlesen...

   

SYSTEMA NATURAE

22.05.2017, Berlin | Im Jahr 2013 begannen die Komponisten Mauro Lanza und Andrea Valle ihre Zusammenarbeit an dem vierteiligen Kompositionszyklus SYSTEMA NATURAE, der die Kompositionen „Regnum animale“ (2013), „Regnum vegetabile“ (2014), „Regnum lapideum“ (2016) und „Fossilia“ (2016/17) umfasst. Am 19. Juni 2017, um 18 sowie um 21 Uhr, wird das ensemble mosaik den Gesamtzyklus im Museum für Naturkunde Berlin uraufführen. Jeder Teil des Zyklus’ thematisiert eine Sparte der Natur bzw. Naturerforschung. Dabei beziehen sich die beiden Komponisten einerseits auf die im Mittelalter entwickelte Katalogisierung von Forschungsobjekten und andererseits auf die Klassifizierungslehre, die auf Carl von Linnés „Systema Naturae“ zurückgeht.

Systema Naturae, Carl von Linné: Kaktus

Weiterlesen...

   

LIDL FUN GOLDENEM LAND

10.11.2016, Berlin | Berührend und musikantisch, voll heiterer Melancholie, voll ernster Leichtigkeit – jiddische Lieder erzählen vom goldenen Land, von süßen Kinderjahren, von Liebe und Schmerz. Für dieses Liedgut wurden in den Jahren 2014 und 2015 auf Initiative des Leipziger Synagogalchores zwölf neue Arrangements für Konzertchor geschaffen, die im Oktober 2016 auf einer CD erschienen sind. Zudem kommt der Leipziger Synagogalchor am 14. Dezember 2016 nach Potsdam und wird die neuen Bearbeitungen in einem Konzert im Rahmen des Louis Lewandowski Festivals präsentieren.

Mitglieder des Leipziger Synagogalchors

Weiterlesen...

   

UN/RUHE — FREISPIEL 2016

20.07.2016, Berlin | Am 16. und 17. August 2016, jeweils 20 Uhr, ist im Radialsystem V die Junge Deutsche Philharmonie mit ihrem biennale Format FREISPIEL zu Gast. Unter der Leitung des Dirigenten Sylvain Cambreling wird u. a. die Komposition „Still“ von Rebecca Saunders zu hören sein, für die Tänzerinnen und Tänzer der Compagnie Sasha Waltz & Guests unter der Federführung von Antonio Ruz eine Choreografie entwickelt haben. Für das Konzept und die szenische Umsetzung zeichnet Jochen Sandig verantwortlich. Die bekannte Geigerin Carolin Widmann wird den Solopart übernehmen.

Junge Deutsche Philharmonie, Foto: Achim Reissner

Weiterlesen...

   

Unmöglichkeit I–IV

25.02.2016, Berlin | Zum zehnjährigen Bestehen 2016 wagt das Solistenensemble Kaleidoskop einen Rückblick und Ausblick zugleich: In der vierteiligen Konzertreihe Unmöglichkeit I–IV geht es um Endpunkte und mögliche Neuanfänge. An Orten der Bildenden Kunst eröffnen sich dem Ensemble und seinem Publikum in den vier Konzerten „J’espère“ (9./10.3.2016), „Unbox“ (15./16.4.2016), „Alice“ (28./29.4.2016) und „Revue“ (11.6.2016) Assoziationsräume, die Hoffnung auf eine neue „Hellhörigkeit“ versprechen. Die Suche nach einem musikalischen Standpunkt und seine Vermittelbarkeit und die Möglichkeiten des gemeinsamen Musikmachens: Unmöglichkeit I–IV stellt die Frage nach der Existenz einer absoluten, unzerstörbaren Idee eines Werkes.

Solistenensemble Kaleidoskop, (c) Helge Krückeberg

Weiterlesen...

   

Seite 1 von 6

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Aktuelles

Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald

18.04.2018, Berlin | Mit Verschwindende Vermächtnisse: Die Welt als Wald verwandelt sich das Tieranatomische Theater in...
mehr

Hybrid Encounters. Tomás Saraceno und Gäste

18.04.2018, Berlin | Die Hybrid Plattform und die Schering Stiftung haben mit den »Hybrid Encounters« eine...
mehr

Mikro, Makro, Markt?

23.03.2018, Berlin | „It’s the economy, stupid!“ war der Slogan des US-Präsidentschaftskandidaten Bill Clinton im Jahr...
mehr